F.A.Q.'s - Frequently Asked Questions

 

Kann ich die selben Gewinne erziehlen wie auf Ihren Live Konten dargestellt ?

Das hängt v.a. von dem verwendeten Broker, den Einstellungen des Expert Advisors und technischen Voraussetzungen wie etwa Benutzung eines VPS Service ab. Darüber hinaus bestehen Einflussfaktoren wie etwa die Reihung bei der Orderausführung des Brokers. Dies bedeutet, dass Ihre Ergebnisse schlechter oder besser sein sein können, jedoch grundsätzlich eine sehr ähnliche Tendenz aufweisen sollten.


Wieviel Kapital benötige ich für den Einstieg in den automatisierten Handel ?

Sofern nicht vom Anbieter des Handelssystems entsprechende Vorgaben zur erforderlichen Kontogröße existieren hängt dies von der Höhe der Mindesteinlage des Brokers ab. Bei Alpari UK sind das z.B. für ein Micro Account USD 200 und für ein MT4 Account bei FXCM USD 2000.


Was muss ich tun um selbst ein automatisches Handelssystem einzusetzen ?

Alles was Sie benötigen ist die Expert Advisor Software und ein Handelskonto bei einem Forex Broker der die MetaTrader4 Handelsplattform unterstützt. Um für höchstmögliche technische Sicherheit zu sorgen wird ein VPS Service ausdrücklich empfohlen. Die erforderlichen Schritte werden im Detail im Menüpunkt "Umsetzung" beschrieben.


Welches Risiko besteht beim Einsatz von automatisierten Handelssystemen ?

Wie bei jeder Anlageform stehen auch hier den Chancen entsprechende Risiken gegenüber. Es bestehen verschiedene Risiken technischer Natur (wie etwa nicht ordnungsgemäße Funktion des PC's, VPS), Broker seitig (wie etwa Bonität des Brokers, nicht ordnungsgemäße Funktion oder Einsatz der Handelsplattform des Brokers) und die allgemeinen Risiken des Forex Handels. Setzen Sie nur Geld ein, dass im Verlustfall Ihren bisherigen Lebensstil nicht beeinflusst. Lassen Sie sich gegebenenfalls von unabhängiger Seite beraten.

Tipp: Starten Sie mit einem kostenlosen Demo Konto wo Sie sich mit "Spielgeld" risikolos mit Expert Advisors vertraut machen können.


Mit welchen Kosten muss ich rechnen ?

Kommerzielle Expert Advisors gibt es von kostenlos bis hin zu mehreren tausend Euros auf Basis Einmalzahlung oder teilweise auch mit monatlich/quartalweise zu entrichtenden Lizenzgebühren. Die Preise der von mir verwendeten EA's bewegen sich großteils im Bereich von EUR 70 bis EUR 350.

Das VPS Einsteigerpaket gibt es z.B. bei ForexVPS bereits um USD 35 (ca. EUR 25) pro Monat.

Broker welche keine Kommission verrechnen (z.B. jene die ich verwende) verdienen lediglich am Spread (=Differenz ezwischen An- und Verkaufspreis) welcher bei den Kauf- und Verkaufsaufträgen automatisch berücksichtigt wird.


Kann ich mittel-/langfristig mit der selben Rendite rechnen wie in den Backtests dargestellt ?

Ergebnisse aus Backtests (Strategie Tests) oder vergangene Gewinne stellen keine Garantie dar, dass diese Performance auch zukünftig erreicht wird. Backtests können lediglich Anhaltspunkte liefern wie ein Expert Advisor in vergangenen Marktphasen funktioniert hat und wie diese Ergebnisse zustande gekommen sind.


Wie lange dauert es bis ich einen EA auf meinem eigenen Konto traden lassen kann ?

Die Buchung eines VPS Service, der Kauf eines Handelssystems und die Eröffnung eines Kontos kann bequem online erfolgen.

Die Eröffnung eines Demo Kontos dauert in der Regel nur wenige Minuten. Ein Expert Advisor kann dann sofort installiert werden.

Die online Eröffnung eines Live Kontos dauert je nach Broker erfahrungsgemäss 2-4 Werktage. Dann muss nur mehr ein Geldbetrag auf das Konto überwiesen werden bzw. ist bei vielen Brokern eine rasche Einzahlung per Kreditkarte möglich (dauert i.d.R. nur wenige Stunden bis der Betrag auf Ihr Handelskonto gebucht ist).


Benötige ich spezielle Kenntnisse um VPS Service, Konto und Expert Advisor einzurichten ?

Durchschnittliche Computer Kenntnisse sind ausreichend ! Es werden von den verschiedenen Anbietern üblicherweise alle erforderlichen Schritte sehr gut erklärt bzw. finden Sie auf dieser Website unter dem Menüpunkt "Umsetzung" hilfreiche Informationen dazu.

Alternativ biete ich gegen eine geringe Gebühr das komplette Einrichten des gewünschten Expert Advisors auf Ihrem Handelskontos auf Ihrem VPS Account an. Details siehe Menüpunkt "Service".


Soll ich zuerst ein Demo Konto eröffnen oder kann ich sofort mit einem Echtgeld (Live) Konto loslegen ?

Bevor Sie echtes Geld einsetzen ist es sicherlich sinnvoll mit einem kostenlosen Demo Konto zu starten. Hier können Sie sich mit fiktivem Kapital mit den Möglichkeiten und Einstellungen vertraut machen und beobachten wie ein Expert Advisor funktioniert.


Kann ich die selben Ergebnisse, welche ich anfangs auf einem Demo Konto erziele, dann auch mit einem Live Konto erzielen ?

Ein Demo Konto ist ein fiktives Konto und ist damit nicht realen Bedingungen ausgesetzt. Trotzdem kann grundsätzlich von einer ähnlichen Tendenz ausgegangen werden wie auf einem Live Konto.


Wieviel Gewinn produzieren die auf dieser Website gelisteten EA's im Monat ?

Ich weiß es nicht ! Niemand kann in die Zukunft sehen bzw. ob die Systeme überhaupt zukünftig Gewinne erwirtschaften werden. Das liegt in der Natur der Sache. Ich kann nur sagen, dass bestimmte EA's in der Vergangenheit mit festgelegten fixen Regeln erfreuliche Gewinne abgeworfen haben und habe eine entsprechend positive Erwartungshaltung was auch die Zukunft betrifft !


Kann ich mehrere Expert Advisors auf einem Konto handeln ?

Ja. Jedes angebotene automatische Handelssystem besitzt eine so genannte "Magic Number". Mittels dieser können viele unterschiedliche EAs gleichzeitig laufen, da die Orders der verschiedenen EAs durch die Magic Number eindeutig zugewiesen sind.

Nachteile wären aber zum einen eine darunter leidende Übersichtlichkeit und zum anderen könnten verschiedene EA's gleichzeitig Trades eröffnen und dadurch eine Nachschusspflicht (Margin Call) entstehen. Es ist aber bei allen mir bekannten Brokern möglich ganz unbürokratisch weitere Konten zu eröffnen um dann jeweils einen EA auf einem Konto laufen zu lassen.