MATRIX ARTIFICIAL INTELLIGENCE EA

FACT BOX

NAME : Matrix Artificial Intelligence EA
   
WEBSITE :
   
STRATEGIE : Grid
   
WÄHRUNGSPAAR(E) : GBPUSD
   
ZEITFENSTER : H1
   
PREIS : einmalig EUR 499,--
   

Funktionsweise :

Dieser EA kann kann auf einem beliebigen Währungspaar eingesetzt werden. Der Anbieter setzt Matrix jedoch (auf dem auf der Website publizierten Referenzkonto) nur auf GBPUSD ein.

Die genaue Strategie des EA's wird nicht preis gegeben, jedoch scheint Matrix Trade Sequenzen in einem einstellbaren Abstand zu eröffnen. Weiters fällt auf, dass Matrix ohne Initial Stop Loss ausgestattet ist, jedoch über eine interne Logik verfügt die Positionen gegebenenfalls vorzeitig schliesst falls das Take Profit Level nicht erreicht wird.

Einstellungsmöglichkeiten sind überraschend wenig vorhanden. Dies sind Take Profit, Einstiegsintervall (nach wievielen Pips eine weitere Position eröffnet wird), einen Multiplikator (Vergrößerung des Ordervolumens bei Eröffnung weiterer Positionen) und Anfangsvolumen (Lot Size), mit dem der EA die ersten Order eröffnet (buy und sell).

Der Anbieter empfiehlt "bei einem lang anhaltenden Trend und knappem Margin-Level" manuell einzugreifen und beschreibt dazu Strategien in der mitgelieferten Anleitung. Weiters erhält jeder Kunde umgehend eine Email mit Investor-Logindaten zu dem Konto des Anbieters, sollte ein manueller Eingriff auf dem Musterkonto des Anbieters nötig sein. Dies kam aber laut Auskunft von Deltafins bislang nur ein einziges Mal in 16 Monaten vor (Auskunft vom 13.09.2010).

Der EA handelt rund um die Uhr und ist mit etwa 4-8 Trades pro Handelstag relativ aktiv.

Die Anleitung ist relativ knapp gehalten, deckt aber alle wichtigen Punkte ab. Das Wissen wie z.B. ein Expert Advisor in MT4 installiert, eingesetzt und getestet werden kann wird vorausgesetzt.

Deltafins empfiehlt für die Verwendung von Matrix EA eine Minimum Kontogrösse von EUR (USD) 5000 - 10000.

Entwickler von Matrix EA ist Deltafins International Ltd. Deutschland, Vertrieb erfolgt über Deltafins Investments Inc. Schweiz. Tatsächlich findet man hier auf der Website sogar eine physische Adresse des Anbieters/Vertriebs was ansonsten bei 99,9% der EA Anbieter absolut unüblich ist.

Money Management :
Die Positionsgröße der ersten Order (=Anfangsvolumen) kann manuell in Lots eingegeben werden. Ebenfalls wie bereits erwähnt kann ein Multiplikator bestimmt werden der z.B. mit der Einstellung 2.0 die der ersten Order folgenden Positionen (Lot Size) jeweils verdoppelt.

Broker Anforderungen :
Es bestehen keine speziellen Anforderungen an den Broker ausser dass Hedging erlaubt sein sollte und bei geringeren Kontogrössen Micro Lots (0.01 Lot) handelbar sein sollte. Deltafins selbst empfiehlt FXM. Es können Broker mit 4 und 5 Nachkommastellen verwendet werden wobei bei einem 5-digit Broker bei den Einstellungen jeweils eine Null angefügt werden muss.

Sonstiges :
Hochinteressant ist der Live Kontoauszug welcher auf der Website des Anbieters zu finden ist und eine Performance von 550% innerhalb nur 16 Monaten aufweist. Statistiken zu diesem Konto habe ich auch hier auf MyFxBook gefunden.

Der Preis für Matrix wurde aufgrund der ausserordentlich guten Performance am 01.10.2010 von EUR 299 auf EUR 499 erhöht und soll laut Angaben von Deltafins stufenweise weiter erhöht werden.

Lieferumfang :
Kompakte Beschreibung, lifetime Support+Updates, ex4 Datei für 1 Konto (Account No. muss bei Bestellung angegeben werden). Nach Rückfrage hat Deltafins bestätigt, dass die Anzahl der Konten unbegrenzt ist, solange diese unter einer IP-Adresse laufen

Fazit :
Die ausserordentlich hohe Performance des Matrix EA wie auf dem Referenzkonto von Deltafins auf deren Website publiziert macht neugierig. Es wird der Beweis mit einem Live Konto von Deltafins angetreten, dass der EA tatsächlich und nicht nur in Backtests funktioniert. Zu beachten ist jedoch, dass auch manuelle Eingriffe erforderlich sein können. Entweder man verfügt selbst über entsprechende Erfahrung/Know-How und/oder man muss sich auf das Versprechen von Deltafins verlassen, dass in einem solchen Fall Unterstützung gegeben wird.

Tipps
* Ein möglicher Ansatz das Risiko zu minimieren : Monatliche Gewinne solange herausnehmen, bis der Betrag der ursprünglichen Einlage erreicht wurde und somit nur mehr risikolose Gewinne möglich sind
* Aufgrund der doch relativ hohen Trade Frequenz summieren sich schnell die gehandelten Round Turn Lots; deswegen macht es hier besonder Sinn ein Rabatt Programm wie etwa CashBackFX zu nutzen.



MEINE EINSTELLUNGEN UND ERGEBNISSE [DEMO KONTO]
BROKER : Alpari UK
   
AKTUELLE EINSTELLUNGEN :

Standard Einstellungen lt. Anleitung

 
IM DEMO BETRIEB SEIT 11.10.2010
 
DEPOTENTWICKLUNG

   

 

LIVE KONTOAUSZUG UND
STATISTIKEN AUFRUFEN

 



BACKTESTS

GBPUSD

 

Ich konnte keinen einzigen Backtest produzieren der nicht nach wenigen Wochen -100% Performance ergab. Selbst in dem Zeitraum in welchem ich nun Matrix im Forward Test (Demo) laufen habe müsste laut Backtest mein Konto bereits verbrannt worden sein... ist es aber nicht.