FOREX MEGADROID

FACT BOX

NAME : Forex Megadroid V1.37
   
WEBSITE :
   
STRATEGIE : Scalper
   
WÄHRUNGSPAAR(E) : EURUSD
   
ZEITFENSTER : H1
   
PREIS : USD 67,--
   

Funktionsweise :
Forex Megadroid ist im April 2009 erschienen und handelt EURUSD im Stunden Chart (H1) zwischen 21:00 - 23:00 Uhr GMT handelstäglich außer Sonntag und Freitag sowie die letzten Tage im Monat (dieser Zeitraum zum Monatsende wird ebenfalls als ungünstig eingestuft - Stichwort ‚Window Dressing'). Wird die Einstellung ‚RemoteSafetyMode' auf ‚true' belassen, so kann der Anbieter -sobald er für Megadroid ungünstige Marktsituationen erkennt- den EA aus der Ferne deaktivieren.


Der Ansatz Megadroid nur in einem möglichst günstigen Marktumfeld einzusetzen führt dazu, dass er relativ wenig handelt (manchmal 3-6 Trades/Woche, dann wieder einmal 1-2 Wochen gar keine Trades).


Gleichzeitig führt dies u.a. auch zu der außergewöhnlich hohen Trefferquote die laut Hersteller Angaben bei 95,82% liegt. In der Realität liegt diese Quote doch etwas niedriger und beträgt etwa auf meinem FIBO Échtgeld Konto dennoch beachtliche ~ 88% !


Wie funktioniert Megadroid ? Es handelt sich hier um einen typischen Asian Session Scalper der kleine Schwankungen im EURUSD während eines kurzen definierten Zeitfensters in den weniger volatilen Nachtstunden (aus unserer mitteleuropäischen Sicht) ausnutzt. Interne Indikatoren zeigen Überkauft/Überverkauft Situationen an und triggern in Folge Signale für eine Positionseröffnung. Take Profit und Stop Loss Marken werden variabel gesetzt und betragen etwa 7-15 bzw. 42-76 Pips was einem Verhältnis von 1:5-6 entspricht. Durch die ungewöhnlich hohe Trefferquote ist es dem EA allerdings dann möglich profitabel zu handeln (siehe meine Konto-Statistiken weiter unten).


Die hohe Liquidität und Spreads in den Nachtstunden bei den meisten Brokern unter 2 Pips macht dieses Währungspaar prädestiniert für Scalping.


Money Management :
Je nach individueller Risikotoleranz kann über die Funktion "RiskLevel" der maximale Verlust bei Erreichen des Stop Loss definiert werden. Alternativ kann auch bei Megadroid eine pro Trade fix gehandelte Lot-Size eingestellt werden.


Bei Aktivierung der Funktion "Aggressive" werden 2 Strategien (eine konservative und eine aggressive) simultan gehandelt. Es ist zu beobachten, dass dabei fast zeitgleich 2 Trades in dieselbe Richtung eröffnet werden.


Bei Verwendung der Funktion "RecoveryMode" wird nach jedem Verlusttrade die Lot Size solange verdoppelt, bis der Verlust wieder wett gemacht wurde (bezeichnet man auch als Martingale Strategie). Dies ist vor dem Hintergrund zu sehen, dass Megadroid aufgrund der hohen Trefferquote kaum Verlust Trades in Serie produziert. Dennoch eine hochriskante Strategie die ich persönlich nicht verwende.


Broker Anforderungen
:
Für DD als auch ECN Broker geeignet, automatische Adaption für jedes Preisformat (Preisstellungen des Brokers mit 4 und 5 Nachkommastellen). Ansonsten keine speziellen Anforderungen an den Broker, jedoch wie bei jedem Scalping EA ermöglichen es enge Spreads die Take Profit Ziele schneller zu erreichen. Achtung: FxPro akzeptiert Megadroid nicht.


Sonstiges :
Forex MegaDroid verfügt über eine eingebaute "Stealth" Funktion welche die tatsächlichen Stop Loss und Take Profit Levels dem Broker nicht anzeigt. Diese Funktion soll vor möglichen unfairen Aktionen der Broker schützen.


Lieferumfang :
89-seitiges Handbuch, die EA Datei(MegaDroid.ex4) sowie eine Support Datei (MegaDroid.dll). Ein kostenloser Bezug von zukünftigen Updates ist inkludiert. Eine einzelne Megadroid Lizenz kann nur auf einem Live sowie einem Demo Account verwendet werden.


Fazit :
Forex Megadroid gehört zu den populärsten EA's und ist bereits seit 2009 am Markt. Die verblüffend hohe Anzahl an Gewinn-Trades und die kontinuierlich positive Performance sind schon erstaunlich. Einziger Nachteil den ich hier sehe ist, dass er relativ wenig tradet und somit Geduld gefragt ist. Megadroid eignet sich speziell auch für Einsteiger, da es sehr wenige und gut dokumentierte Einstellungsmöglichkeiten gibt sowie auch das mitgelieferte Handbuch sehr umfassend ist. Darin werden auch Themen wie Broker bis hin zu der Durchführung von Backtests behandelt. Darüber hinaus ist der Preis mit USD 67,-- sehr günstig. Und last but not least : der EA funktioniert (siehe meinen Kontoauszug) !

 

MEINE EINSTELLUNGEN UND ERGEBNISSE [LIVE KONTO]
BROKER : FIBO Group

AKTUELLE EINSTELLUNGEN :

IM LIVE BETRIEB SEIT : 19.05.2009
 
DEPOTENTWICKLUNG

 
LIVE KONTOAUSZUG
UND STATISTIKEN

 

MONTE CARLO SIMULATION
DATENQUELLE Live Forward Test FIBO Konto

 

ZEITRAUM

01.05.2009 - 26.10.2011


STATISTIKEN

 

BACKTESTS

EURUSD

JÄNNER - MAI 2009


EURUSD

JÄNNER - DEZEMBER 2008


EURUSD

JÄNNER - DEZEMBER 2007