FOREX SHOCKER

FACT BOX

NAME : Forex Shocker V 3.0
   
WEBSITE :
   
STRATEGIE : Scalper
   
WÄHRUNGSPAAR(E) : EURUSD, USDCHF, USDCAD, GBPUSD
   
ZEITFENSTER : M15
   
PREIS : USD 299,--
   

Funktionsweise :
Forex Shocker handelt bis zu 4 verschiedene Währungspaare in der Zeit zwischen 20:00 - 22:00 Uhr GMT. Es handelt sich hier um einen typischen Tokyo Session Scalper der kleine aber regelmäßige Gewinne von ca. 4-6 Pips mitzunehmen versucht.

Im Handbuch wird mehrmals erwähnt, dass die besten Ergebnisse auf EURUSD und USDCHF zu erwarten sind darum verwende ich auf meinem Alpari UK Live Konto auch nur diese beiden Paare.

Shocker zeigt am Chart einige Basis-Informationen wie etwa den eingestellten maximalen Spread, den aktuellen Spread, GMT Offset Wert und ob der EA erfolgreich authentifiziert wurde sowie ob man sich innerhalb oder ausserhalb des Forex Shocker Handelsfensters befindet.

Einstellungen & Money Management :
Die gehandelten Lot Größen können entweder manuell eingegeben werden oder es kann alternativ die eingebaute Money Management Funktion aktiviert werden. Bei der Money Management Funktion gibt es 7 Varianten von 'Conservative' (=0.01 Lots pro USD 1000,-- freier Margin und MaxTrades=1) bis zu 'Super Aggressive' (0.2 Lots pro USD 1000,-- freier Margin und MaxTrades=2).

Der EA verfügt über eine Einstellung mit der festgelegt werden kann ob zur selben Zeit 1, 2 oder 3 Trades in einem Währungspaar offen sein dürfen. Ein Fake Take Profit Wert kann auch eingegeben werden um den wahren TP vor dem Broker zu verschleiern. Ansonsten sind nur noch die Einstellungen der maximalen Werte für Spread und Slippage erwähnenswert.

Auf der Website des Anbieters finden sich lange Forward Tests auf einem Demo Konto sowie ein mit 12.08.2011 gestartetes Pepperstone Live Konto. Weiters publiziert der Anbieter auch Backtests mit 99% Modellierungsqualität welche durch Verwendung von Tick-Daten erreicht wurde.

Broker Anforderungen :
Wie bei Scalping EA's üblich ist ein Broker mit möglichst engen Spreads und guten Ausführungen erforderlich. Der Anbieter empfiehlt einen regulierten ECN Broker zu verwenden ohne konkrete Empfehlungen.

Sonstiges :
--


Lieferumfang :
Umfangreiches Handbuch das auch den Installationsvorgang vom MT4 und dem EA sehr gut beschreibt, die EA Datei(Shocker.ex4) sowie eine Support Datei (Shocker.dll). Ein kostenloser Bezug von zukünftigen Updates ist inkludiert. Nach dem Kauf der Software muss vom Hersteller ein Verifizierungs Code angefordert werden. Eine einzelne Forex Shocker Lizenz kann nur auf einem Live Account und auf bis zu 5 Demo Konten verwendet werden

Fazit :
Die Ergebnisse auf Demo Konten in Forward Tests können auf einem Echtgeld Konto nicht erreicht werden. Dennoch ein interessanter EA der schon fast solange am Markt ist wie FAP Turbo. Die besten Ergebnisse sind laut Anbieter auf EURUSD und USDCHF zu erwarten - entsprechend lasse ich Shocker auch nur auf diesen Paaren traden. Würde ich den Live Test nochmals starten dann würde ich Shocker auf ein ECN Konto platzieren.

Anmerkung zum Live Forward Test :

Shocker hatte ich mit sehr hohem Risiko laufen was im April & Mai 2011 durch einige Stop Loss Treffer einen relativ hohen Drawdown verursachte. Darauf hin hatte ich die gehandelten Lot Grössen stark reduziert. Damit verbunden hat natürlich Shocker nicht die Chance diese vorangegangenen Verluste rasch wieder zu kompensieren. Seit Ende Juni ist Version 3.0 verfügbar und ich versuche mit für mich akzeptablem Risiko das Konto wieder in die Gewinnzone zu manövrieren.

 

MEINE EINSTELLUNGEN UND ERGEBNISSE [LIVE KONTO]
BROKER : Alpari UK
   

AKTUELLE EINSTELLUNGEN :
(neu seit September 2011)

Pairs : USDCHF, EURCHF

Set Datei USDCHF

Set Datei EURUSD

   
IM LIVE BETRIEB SEIT : 12.10.2009
 
 
DEPOTENTWICKLUNG

 
LIVE KONTOAUSZUG UND
STATISTIKEN AUFRUFEN

 

BACKTESTS

EURUSD

JÄN. 2008 - SEPT. 2009


GBPUSD

JÄN. 2008 - SEPT 2009


USDCHF

JÄN. 2008 - SEPT. 2009